> Zurück

Es geht weiter - Lockerung 8. Juni 2020

Spichtig Livio 07.06.2020

Ende Mai hat der Bundesrat die neusten Lockerungen betreffend die Corona-Pandemie bekannt gegeben. Wir sind sehr erleichtert, dass sich die Fallzahlen mittlerweile im überschaubaren Rahmen halten und wir deshalb gemeinsam wieder einen grossen Schritt zurück zur Normalität machen können. Die beschlossenen Lockerungen haben positive Auswirkungen auf unseren Ruderbetrieb. So hat der Vorstand entschieden, dass der Seeclub Sempach per nächsten Montag, den 8. Juni 2020, wieder in den normalen Trainingsbetrieb zurückkehrt. Trotz den Lockerungen gelten weiterhin einige Einschränkungen, welche die Mitglieder berücksichtigen müssen. 

Dazu gehört die Personenbeschränkung im Kraft- und im Ergometerraum. Bei den Trainings an Land müssen die Abstandsregeln eingehalten werden. Dies gilt auch für die Clubstube sowie die Garderoben, welche unter der Einhaltung der Hygienemassnahmen wieder benutzt werden können. Die Benutzung dieser Räume muss weiterhin dokumentiert werden, sodass die Möglichkeit des Contact Tracings gewährleistet ist. 


Das angepasste Schutzkonzept des Vereins beruht auf den Empfehlungen von Swiss Rowing. Unter dem folgenden Link können weitere Details entnommen werden.

https://www.swissrowing.ch/de/news/covid-19-ab-dem-6-juni-wird-wieder-in-allen-bootsklassen-gerudert

20200606_Schutzkonzept_Seeclub_Sempach.pdf