News

Meldungen SM 2021 - Seeclub Sempach
, Spichtig Livio
  • Am kommenden Wochenende stehen die Schweizer Meisterschaften auf dem Programm. Die Liste mit den gemeldeten Booten findest du mit einem Klick auf diesen Beitrag.
Empfang von Roman Röösli im Sempacher Städtli
, Spichtig Livio
  • Offizieller Empfang von Roman Röösli im Städtli Sempach. Nach dem fünften Rang und dem erreichten olympischen Diplom stossen wir am Donnerstag, 2. September 2021 um 19:00 Uhr gemeinsam mit Roman auf das Ergebnis an. Wir freuen uns auf euer Erscheinen.
Roman Röösli verpasst die Medaille
, Manuel Arnold, Sempacher Woche
  • Um gerade mal 2 Hundertstelsekunden verpassten Roman Röösli und Barnabé Delarze (Lausanne Sports) im Doppelzweier den Vorlaufsieg. Im Halbfinal sicherte sich das Duo Rang 3. Und so kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zum Rennen aller Rennen. Röösli und Delarze waren sich bewusst, dass sie im A-Final das perfekte Rennen abliefern mussten, um in der Bootskategorie mit der ungemein hohen Leistungsdichte eine Chance auf die Medaillen zu haben.
Die Aufholjagd hat nicht mehr ganz gereicht
, Spichtig Livio
  • Zeitgleich wie die EURO 2020 sind im tschechischen Racice die U23 Weltmeisterschaften im Rudern zu Ende gegangen. Mit Patrick Brunner startete ein Vertreter vom Seeclub Sempach im Vierer ohne Steuermann. Das Erreichen ihres Ziels, nämlich in das Finale der besten sechs Boote zu kommen, hat die junge Crew nur knapp verpasst.
Letzter Härtetest vor der erzwungenen Sommerpause an der Regatta Greifensee
, Spichtig Livio
  • Aufgrund der erneuten Verschiebung der Schweizermeisterschaften in den Herbst, wurde die Regatta auf dem Greifensee bei Zürich unverhofft zum letzten Kräftemessen vor den Sommerferien. Bei ungewohnt warmen Temperaturen ging der Seeclub Sempach auf die Jagd nach den beliebten goldenen Rudern bzw. „Glacelöffel“, wie man sie in der Ruderfamilie auch oftmals nennt.
Seeclub Sempach mit Grossmeldung an der Regatta in Cham
, Spichtig Livio
  • Trotz schlechten Wetterprognosen konnte die zweite Saisonregatta im Chamer Becken bei angenehmen Wetterbedingungen durchgeführt werden. Obwohl keine Zuschauer auf dem Gelände zugelassen waren, eiferten die Ruderinnen und Ruderer nach ihren Bestleistungen. Der Seeclub Sempach nutzte die Gelegenheit und schickte über die beiden Renntage 33 Boote an den Wettkampf.

Weitere Einträge

Social Stream

 

Ruderkurse Seeclub Sempach

Du bist am Rudersport interessiert und möchtest zum Vereinsleben beitragen? Hier gehts direkt zum Anmeldeformular.